Eine kleine Spielerei:-)

Inspiriert durch einen Bekannten habe ich ohne Java und soon Zeugs ein Flugzeug geschaffen, bei dem sich die Propeller drehen. Eben eine kleine Spielerei, die von Dir (ja, Du da vor dem Monitor:-) noch ein kleines bischen Handarbeit erfordert.

Wenn Du unten nachher auf den Link klickst, öffnet sich ein neues seperates Browserfenster. In diesem siehst Du auf Textbasis erstellte Flugzeuge untereinander.
Nun verkleinere das Browserfenster in der Höhe so, dass nur das oberste Flugzeug plus 2 Leerzeilen darunter noch zu sehen sind. Also das Fenster von unten nach oben verkleinern.
Dann drücke kurz die PG-down bzw PG-up Taste (Bild hoch/runter). Nun muss das Fenster Pixelweise ganz wenig vergroessert oder verkleinert werden. Immer wieder nach jeder Veränderung Bild hoch/runter drücken. Solange die Fensterhöhe anpassen, bis beim Scrollen nur ein Flugzeug zu sehen ist, beziehungsweise, bis optisch ein Flugzeug immer an der selben Stelle zu stehen scheint.
Ein bischen Feingefühl, und man bekommt es hin.
Man kann es auch mit der Maus scrollen, aber es ist fast unmoeglich immer die konstante Scrollgeschwindigkeit zu halten.

Ja, ich weiss, das ist eigentlich Blödsinn, aber ich finde das schockt sich irgendwie;-)


Hier nun der Link zum Flieger:

Flugzeug


Viel Spass mit dem Flieger wünscht
     Arnim Staschke!




home:www.staschke.de mail ©1999 by staschke